Fahrabzeichen FA 3 vierspännig, angeboten im Juni 2017 von unserem Freund Jan Buttenborg (Trainer A) und seinen Norwegern

Für den Erwerb des FA 3 müssen Sie mindestens seit drei Monaten im Besitz des FA 4 sein.

Der praktische Teil des Lehrgangs und der Prüfung umfasst:

sachgemäßes Aufschirren und Anspannen sowie Ausspannen und Abschirren eines Vierspanners richtiges Auf- und Absteigen mit vorschriftsmäßigem Abmessen der Leinen und Leinenverschnallung bei Vierspannern Fahren und Beherrschen eines Vierspanners in Schritt und Trab mit vorschriftsmäßiger Leinen- und Peitschenfuhrung im Straßenverkehr und in Feld oder Wald Fahren auf einem Platz nach Weisung im Rahmen einer Gebrauchsprüfung der Klasse A das praktische Fahren eines Viererzuges wird auf einem Fahrplatz und im öffentlichen Verkehr durchgeführt.

Der theoretische Teil umfasst: Kenntnisse auf dem Gebiet der Fahrlehre, des Fahrlehrgerätes gemäß Anforderungen der Klasse A Erweiterte Kenntnisse des Leistungsprüfungswesens inkl. Verhaltens-/Ehrenkodex Verpassen der Ausrüstungsgegenstände Lernen der Inhalte anhand von Beispielen aus der Praxis, die für Fahrer des entsprechenden Niveaus relevant sind, z.B. Umgang mit Fahrerkollegen in bestimmten Situationen, selbstkritischer Umgang mit der eigenen Leistung usw.

Zurück zu den Angeboten