Basispass Pferdekunde

Der Basispass ist Voraussetzung für alle weiteren Abzeichen im Pferdesport. Inhalte des praktischen Teils:
Annähern an ein Pferd, Führen, Vorführen und Anbinden, Passieren anderer Pferde, Loslassen des Pferdes auf der Weide, Pferdepflege einschließlich Bandagieren, Ausrüsten eines Pferdes einschließlich Satteln und Trensen, Verladen eines Pferdes, Pferdeverhalten erkennen Der theoretische Teil beinhaltet:
Pferdeverhalten, Artgemäßer Umgang mit dem Pferd, Fütterung und Fütterungstechnik, Grundlagen der Pferdegesundheit, Wissen über Stallräume, Nebengebäude und Bewegungsflächen.
Die Prüfung wird mit „bestanden“ oder „nicht bestanden“ bewertet. Als erfolgreicher Teilnehmer erhalten Sie ein Abzeichen und eine Urkunde. Lehrgang zum Basispass Pferdekunde speziell für Kinder
Zurück zu den Angeboten